Monatsarchiv: September 2012

Das Demokratiependel

Eines Tages war er da. Saß auf dem Platz von Hannes Jarolim und blickte stumm im Saal herum. Otto Pendl legte das Herrenhandtäschchen vor sich auf den Tisch und wartete, dass es Abend werde. Es war der 30. Mai und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Asket, Ersatzheiliger und Betrüger

Aufstieg und Fall des Lance Armstrong erzählen von der Gier und der Behinderung des Menschen durch seinen Körper Die Geschichte von Lance Armstrong ist die Geschichte eines Behinderten, der mit allen Mitteln die Grenzen seines Körpers überschreiten will. Der Amerikaner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Falter | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Und einer flog über das Stadion

Die WM-Qualifikation 2014 beginnt mit dem Spiel gegen Deutschland . Da trifft es sich gut, dass Frank Stronach sich mit Politik und ÖBB beschäftigt und nicht mehr mit dem Fußball Der Legende zufolge flog Frank Stronach eines Nachts im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse, Zeitlupe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frank Stronachs gefährlicher Unsinn

In Frank Stronachs Institut treibt sich ja so mancher Ungeist und Unsinn herum. Das Fürchterlichste ist wohl die schlecht verhohlene Stimmungsmache für Steuersenkung zugunsten der Unternehmer und Wohlhabenden. Unter dem Titel flat tax wird dort für eine Steuerbefreiung für Unternehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Der Darabos-Schröcksnadel-Jukic-Mateschitz-Plan

Die bevorstehende Reform des österreichischen Sports hält Überraschungen parat. Sie garantieren nicht unbedingt bessere Resultate aber sicher mehr Unterhaltung Nein, das war keine gute Idee des Herrn Sport- und Verteidigungsministers Norbert Darabos, den ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel zum Leiter einer Arbeitsgruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse, Zeitlupe | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen