Monatsarchiv: Juli 2012

Fünf Jahre Haft für Heinz Jungwirth – nicht rechtskräftig

Der ehemalige ÖOC-Generalsekretär wurde wegen Untreue verurteilt – Ex-ÖOC-Generalsekretärs-Stellvertreterin Manuela K. frei gesprochen Am 31. 12. Gegen Mittag betrat der Schöffensenat unter Führung von Richter Georg Olschak nach rund halbstündiger Beratung den Verhandlungssaal 201 im Wiener Landesgericht. Olschak sprach das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Tag, als die Abgeordneten sich selbst spielten

Die schnelle Abfertigung Leo Wallners sagt mehr über den Untersuchungsausschuss als über Wallner aus Am vorerst letzten Tag des parlamentarischen Untersuchungsausschusses (11. 7.) trat Leopold Wallner in den Zeugenstand. Der ehemalige Generaldirektor der Casinos Austria und der Österreichischen Lotterien wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Olympiasieger verzweifelt gesucht

Wenn nicht ein Wunder geschieht, kehrt das ÖOC-Team von London ohne Goldene heim. Das wäre dann der späteste Zeitpunkt, einen Untersuchungsausschuss über das heimische Sportsystem einzurichten Die Verabschiedung beim HBP Heinz Fischer war so würdig und weihevoll, wie säkulare Weihefeiern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse, Zeitlupe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pilz und die Blockierer

Es ist so im Untersuchungsausschuss: Die unklare Sache mit dem angeblichen Kauf einer Novelle zum Glücksspielgesetz im Jahr 2006 durch den Automatenhersteller Novomatic und den angeblichen geldgestützten Versuch der Casinos Austria/Lotterien, diese Änderung zu verhindern, wird im Untersuchungsausschuss nicht geklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Häuptling Blabla und die weißen Schafe

Wer KH Grasser im U-Ausschuss und die Fragen an ihn hört, könnte an der Ernsthaftigkeit des U-Ausschusses zweifeln. Die einzige Ausnahme bildet Peter Pilz. Peter Erlacher war Abteilungsleiter im Finanzministerium, als dort Karlheinz grasser regierte. Er war zuständig fürs Glücksspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der menschliche Makel

Der Einsatz von Torkameras im Fußball ist eine aus der Sehnsucht des Menschen nach Perfektion und absoluter Gewissheit geborene Scheinlösung, mit der die Integrität des Spiels auf dem Feld zerstört wird FIFA-Präsident Sepp Blatter hat also die Implantierung technischer Hilfsmittel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse, Zeitlupe | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen