Schlagwort-Archive: Peter Wittmann

Ein Traumland namens Sport

Ein Schwarzbuch über das großzügig dotierte, ineffiziente und parteipolitisch gegängelte Sportsystem Österreichs Der Anlass war das blamable Abschneiden der Österreichischen Sportler bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London: Null Medaillen. Der Leichtathletiktrainer und Dopingbekämpfer Wilhelm Lilge und der Journalist Gerd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Stern der Übenden

In London beginnen in ein paar Tagen die Paralympics, in ihnen bewährt sich der Mensch als strebendes Wesen, das seine vielfältigen Behinderungen erst annehmen muss, um voranzukommen Die Paralympics sind kein Liebling der Medien und vielen Artikeln und Sendungen merkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Presse, Zeitlupe | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Reform, die niemals war

Eine Analyse der Gesetzesvorlage zur Bundessportförderung zeigt die Eigenheiten des Systems und die seit Jahrzehnten unmögliche Notwendigkeit seiner Erneuerung Das System des österreichischen Sports ist ein Nachkriegskind. Entstanden entlang der parteipolitischen Furchen, mit einem schwarzen (SPORTUNION) und einem roten (ASKÖ) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen